Griechische Konzerte

Alkis Zopoglou

2. Mediterranean Music Festival Bern (2015)

Konzertorte: 
Bern
26.05.2015 bis 31.05.2015

«Mediterranean Music Festival», ein Ort des musikalischen Austausches zwischen Osten, Westen, Norden und Süden. Nach der positiven Resonanz der ersten Veranstaltung findet im Mai 2015 das zweite mmfestival statt, diesmal auch in Bern, in Frankfurt und in Göteborg. Es treffen sich 22 Musiker aus 8 verschiedenen Ländern (Iran, Türkei, Libanon, Italien, Israel, Albanien, Griechenland und der Schweiz) und 6 unterschiedlichen Ensembles mit dem Ziel, die musikalische Tradition des Mittelmeers authentisch ins Zentrum Europas zu tragen.

5. Mediterranean Music Festival Bern (2018)

Konzertorte: 
Bern
06.03.2018 bis 11.03.2018

Das «mmfestival» Bern  findet dieses Jahr vom 6.–11. März 2018 wieder im Kulturkeller ONO und in der KRYPTA statt. An diesen sechs Tagen werden uns sechs verschiedene Ensembles besuchen – 22 Musikerinnen und Musiker aus sechs verschiedenen Ländern (Griechenland, Türkei, Syrien, Ägypten, Portugal und Schweiz) bringen ihre vielfältigen musikalischen Traditionen authentisch und lebendig nach Bern. Das musikalische Erbe der an das Mittelmeer angrenzenden Länder ist homogen, die gegenseitigen Einflüsse erkennbar, vergleichbar mit der westlichen klassischen Musik.

En Chordais: the roots of rebetiko (1. MMF 2014 Bern)

Konzertorte: 
Bern
13.04.2014

THE ROOTS OF REBETIKO (Im Rahmen des ersten Mediterranean Music Festival Bern)

Das Musikensemble EN CHORDAIS führt uns nach Kleinasien und Konstantinopel, in die Zeit anfangs des zwanzigsten Jahrhunderts, die Jahre um die Kleinasische Katastrophe. Die Flüchtlinge bringen ihre Musik mit nach Griechenland, gespielt auf Lyra oder Violine, Oud, Kanun – aber ohne Bouzouki. Getanzt wird dazu der Zeimpekiko, der Hasapiko, der Tsifteteli und der Karsimalas. Es sind die Wurzeln des Rembetiko... nicht verpassen!

6. Mediterranean Music Festival Bern (2019)

Konzertorte: 
Bern
19.03.2019 bis 24.03.2019

Das inzwischen sechste MMF 2019  findet vom 19. – 24. März 2019 in Bern im stadtbekannten und beliebten Kulturkeller ONO sowie in der akustisch umwerfenden KRYPTA statt. Auch dieses Jahr werden uns an diesen sechs Tagen sechs verschiedene Ensembles besuchen: 23 Musikerinnen und Musiker aus acht verschiedenen Ländern (Griechenland, Schweiz, Spanien, Bulgarien, Türkei, Israel, Marokko und Palästina) bringen ihre vielfältigen musikalischen Traditionen authentisch und lebendig nach Bern. Das Festival  findet zeitgleich auch in Zürich statt.

Seiten

Follow us on:

Login

Wir danken