greek concerts

STATEMENTS ZUM MMF 2017

 

«Vielen Dank, dass wir 2017 wieder mitmachen durften.
Das Festival ist immer eine grosse Bereicherung für’s ONO!»

Daniel Kölliker, Künstlerischer Leiter ONO, Bern



«Der Abend mit dem TRIO LEVANTE MEDITERRANEAN war
musikalisch auf höchstem Niveau und bot vollkommen
unerwartete und neuartige Eindrücke.»

Gerhard Müller, Direktor Musikschule Konservatorium Bern



«Freie Sicht aufs Mittelmeer – ein alter Wunsch endlich erfüllt.»

Sabine Tschäppeler, Stadtgrün Bern / Taxibrousse
Dr. Martin Stuber, Senior Scientist, Historisches Institut, Bern / Taxibrousse



«Mehr als nur ein Konzert: Authentische Musik in wunderschöner
Ambiance. Das Engagement der Veranstalter ist spürbar.»

Andreas Bürki, dipl. Industrial Designer HfG, Bern
Marion Ebel Bürki, LaFleur, Muri/Bern

4. Mediterranean Music Festival Bern (2017)

Concert places: 
Bern
Duration: 
2017/02/28 to 2017/03/05

Musik ist eine Reise, von einem Ende der Welt zum Anderen. Singend und musizierend kommen Menschen in der globalen und für alle verständlichen Sprache der Musik zusammen.
Diese Reise der Musik des Mittelmeers wird fortgesetzt, das mmfestival findet dieses Jahr zum vierten Mal in Bern statt, vom 28. Februar bis 5. März 2017 im ONO und in der KRYPTA. An diesen 6 Tagen werden uns 6 verschiedene Ensembles besuchen: 22 Musiker aus fünf verschiedenen Ländern (Italien, Griechenland, Spanien, Syrien und Zypern) bringen ihre vielfältigen musikalischen Traditionen authentisch und lebendig nach Bern.
Das mmfestival startete im Jahr 2014 mit dem Versuch, die Musik des Mittelmeerraumes jenseits der trennenden Alpen authentisch vorzustellen und dem Publikums diese Melodien des Mittelmeers, dieses Ambiente und den «Duft» seiner Länder näher zu bringen.

Das musikalische Erbe der an das Mittelmeer angrenzenden Länder ist homogen, die gegenseitigen Einflüsse erkennbar, vergleichbar mit der westlichen klassischen Musik. Jahrhundertelang gab es einen kontinuierlichen Fluss, eine ständige Bewegung, einen Austausch kultureller Ein üsse in Sitten und musikalischen Eigenheiten. Heute finden sich viele gemeinsame Elemente in der Musik dieser Länder, was rhythmische Formen, Musikinstrumente, sogar ganze musikalische Themen betrifft.

Ein wichtiges Ziel des «mediterranean music festival» ist, die Bedeutung der künstlerischen Interaktion zwischen den Kulturen im Laufe der langen Geschichte des Zusammenlebens und die Bedeutung einer gemeinsamen musikalischen Tradition des Mittelmeers auf der Bühne zu zeigen.

Weitere Infos zu Programm und Tickets

Dienstag, 28. Februar bis Donnerstag, 2. März 2017 und Sonntag 5. März 2017, 20 Uhr, im ONO, Kramgasse 6, Bern
Freitag, 3. März 2017, 20 Uhr, in der 5ÈME ETAGE, Mühlenplatz 11, Matte/Bern
Samstag, 4. März 2017, 20 Uhr, in der KRYPTA, Rathausgasse 2, Bern
Türöffnung: jeweils 19:00h

Ticketpreis (Sitzplatz): CHF 40.00
Pass für alle sechs Konzerte: CHF 200.00

ACHTUNG: Die Plätze sind nicht nummeriert! Für vordere Plätze bitte frühzeitig kommen...

Ticket-Vorverkauf: BLEevents-Ticketshop oder Telefon 031 398 22 09.

 

 

Wir danken für die Unterstützung:
Kanton Bern, Kultur Stadt Bern, Migros Kulturprozent
Griechische Gemeinde Bern, Kulturverein Dia.Logos, Hellasfreunde
Antigoni, Atelier Jaune

Das Festival findet parallel auch in Zürich statt.

Follow us on:

Login

Many thanks to





Newsletter

Abonnieren

* indicates required